SV Grün-Weiß Schwerin : Handball: Final-Four-Tür weit aufgestoßen

von 05. Mai 2019, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Nicht nur die B-Jugend-Spielerinnen hielt es phasenweise nicht mehr auf den Sitzen. Der Grün-Weiß-Nachwuchs steht nach dem 36:28-Hinspielsieg gegen den Thüringer HC mit einem Bein im Halbfinale.  Fotos: Dietmar Albrecht
1 von 2
Nicht nur die B-Jugend-Spielerinnen hielt es phasenweise nicht mehr auf den Sitzen. Der Grün-Weiß-Nachwuchs steht nach dem 36:28-Hinspielsieg gegen den Thüringer HC mit einem Bein im Halbfinale. Fotos: Dietmar Albrecht

B-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin gewinnen DM-Viertelfinal-Hinspiel gegen den Thüringer HC deutlich mit 36:28 (18:15).

Schwerin | Viel weiter hätten die B-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin die Final-Four-Tür mit ihrem Hinspielsieg im Viertelfinale der deutschen Meisterschaft gegen den Thüringer HC gar nicht aufstoßen können. Wenn am Sonnabend in Erfurt das Rückspiel angepfiffen wird, dann gehen die Schweriner Nachwuchshandballerinnen mit einem Acht-Tore-Vorsprung in die Parti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite