Titelkampf an der Küste : Fechter haben MV-Meister ermittelt

Gute Ergebnisse aus Schweriner Sicht

svz.de von
17. Dezember 2013, 17:33 Uhr

Mit ausgezeichneten Ergebnissen kehrten die Fechterinnen und Fechter aus der Landeshauptstadt von den Landesmeisterschaften der Aktiven und Senioren im Degen-, Florett- und Säbelfechten in Rostock zurück.

Nicht zu schlagen war bei den Aktiven (20 bis 39 Jahre) Theresa Koppelwiser von der Fechtgesellschaft Schwerin, die sowohl im Florett- aber auch im Degenfechten mühelos alle Konkurrentinnen besiegte. Bei ihrer Paradedisziplin, dem Damenflorett, schlug sie die Zweitplazierte Sylvia Schmidt vom Fechtclub Greifswald gar mit 15:4 im Finale, nachdem sie schon in den Vorgefechten deutlich gemacht hatte, dass sie eigentlich in einer anderen Liga kämpft. Besonders beachtenswert waren aber auch die Ergebnisse von Henriette Pfennigschmdt aus Schwerin. Obwohl sie mit gerade mal 16 Jahren noch gar nicht zu den Aktiven gehörte, erreicht sie unter 13 Teilnehmerinnen Platz 2 im Degenfechten und Platz 3 im Florettfechten.

Bei den Senioren (ab 40 Jahre) siegte Karsten Schönebeck von der Fechtgesellschaft Schwerin vor seinen Vereinskollegen Gerhard Martin und Joachim Janke im Degenfechten in einem allerdings nur kleinen Feld von sechs Teilnehmern.

Beim Herrenflorett und Herrendegen der Aktiven war das Leistungsniveau offensichtlich viel dichter zusammen als bei den Frauen. In spannenden Duellen konnte sich Matthias Becker vom Fechtclub Greifswald beim Herrenflorett knapp gegenüber seinem Vereinskollegen Jan Tiedemann behaupten. Beim Herrendegen siegte er in einer Runde von 15 Teilnehmern ebenfalls knapp vor Michael Zwingenberger-Janik von der HSG Uni Rostock. Bei den Säbelfechtern belegte Alexander Medowoi vom PSV Rostock vor seinen Vereinskollegen Alexander Bonda und Konstantin Boyko den 1. Platz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen