zur Navigation springen
Lokaler Sport Zeitung für die Landeshauptstadt

12. Dezember 2017 | 05:45 Uhr

Judo : Drei Titel für den 1. Schweriner JC

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Judoka aus der Landeshauptstadt sammelten neun Medaillen bei MV-Titelkämpfen in Greifswald

svz.de von
erstellt am 17.Jun.2014 | 23:00 Uhr

Bei den diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften der U15 erkämpften sich drei Judoka vom 1. Schweriner Judoclub den Titel. Insgesamt hamsterte der Verein neun Medaillen ein. Am Ende erkämpften sich zehn Sportler des Vereins das Startrecht bei den Nordostdeutschen Meisterschaften. Die Judoka starten am Sonnabend wieder in Greifswald, dann nicht nur gegen die besten aus Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch gegen die Landesmeister aus Berlin und Brandenburg. Der 1. SJC rechnet sich auch bei den NODEM Medaillenchancen aus.

Lennard Repper (-55kg), Jördis Schreiber (-57kg) und Laura Schefe (-63kg) wurden am Wochenende Landesmeiste. Den Vize-Titel sicherte sich Sarah Celina Hausweiler (-44kg). Dritte Plätze erkämpften Friedemann Ahrens (-66kg), Ekijah Pieronczyk (-40kg), Kilian Höft (-60kg), Kevin Schrainer (-43kg) und Emma Leder (-40kg).

Trainer Eckhard Zerck zeigte sich am Ende zufrieden: „Das Ergebnis sollte allen Mut machen, weiter hart zu arbeiten. Wir werden die Woche nutzen, um am Sonnabend das Ergebnis zu untermauern.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen