Handball : Mecklenburger Stiere: Liga-Konkurrent Hildesheim testet schon wieder

von 21. Januar 2021, 14:52 Uhr

svz+ Logo
Während die Stiere, hier Alex Williams, nur eingeschränkt trainieren, testet Liga-Konkurrent Eintracht Hildesheim bereits in einem Testspiel gegen Dessau-Roßlau seine Form.
Während die Stiere, hier Alex Williams, nur eingeschränkt trainieren, testet Liga-Konkurrent Eintracht Hildesheim bereits in einem Testspiel gegen Dessau-Roßlau seine Form.

Wann es in der dritten Liga wirklich weitergeht, weiß keiner so recht. Stiere-Konkurrent Hildesheim testete aber trotzdem seine Form.

Dessau | Ob es in der dritten Handball-Liga wie angedacht im März mit vollständigem Training und im April dann mit Spielen weitergeht, steht derzeit noch in den Sternen. Bei einigen Vereinen darf dabei noch gar nicht trainiert werden, andere - wie zum Beispiel auch die Stiere - trainieren nur eingeschränkt, weil es keinen Sinn macht, sich jetzt schon auf einen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite