Handball : Mecklenburger Stiere: In kalter Stube verloren

svz+ Logo
Als sich die Stiere gegen die Füchse gerade auf 20:22 herankämpften, kassierte Kreisläufer Adam Papadopolus (l.) für ein Stoßen in der Luft die Rote Karte.
Als sich die Stiere gegen die Füchse gerade auf 20:22 herankämpften, kassierte Kreisläufer Adam Papadopolus (l.) für ein Stoßen in der Luft die Rote Karte.

Mecklenburger Stiere unterliegen zu Hause Füchse Berlin II mit 25:29 (10:14)

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. Dezember 2019, 19:20 Uhr

Kalt war sie gestern Nachmittag, die Sport- und Kongresshalle. Viele der 1396 Zuschauer wagten es nicht, in der Wohnstube der Stiere ihre Winterjacke auszuziehen, auch wenn vor Spielbeginn noch die Chanc...

Katl awr sie tnsgeer Ntmaihtac,g ied opS-tr ndu nsel.lroKaehsg eeilV erd 3196 Zuuceasrh enwtag se h,cint ni der ebthusWon der reSeit ierh craikeeWtnj nuhzeieus,za hcua enwn ovr Spnleibngie ohcn eid ahceCn be,dntas sads die rDrlHaiibgndetal-atl nierh sFna auf dre telPta negge ide cüheFs reiBln II neeni eßnihe zTan ineteb wü.denr

rDe bblie alnrsldeig übre witee ceSknret ,uas nrreolve dei ieShcrwenr ohdc ma enEd imt 2592: 1:)401(. iWr„ ntuewss, sads se iwieesrgcrh id,wr las negge rnon,Vtsih weli liBnre hcod ieen sher sueorbt nud kkotepam acnfnhatMs tsi ndu edi gnsJu nkönen lale criihgt utg lHldabna lenp“s,ei swei einrsarImtrnite kDri elmcrhSim hncmlsoa fua eid tkraesn sGtäe nh,i ied huac nhosc asd iipsHnel enegg die wrhSrneiec rüf scih ietdchneens.

tJzte im üpisleckR lsieetten sihc edi irStee rov laeml mi teensr cngguDrah eilv zu leive lhFeer mi Aiffnrg und wntreki hepaensiswe nedoesli. ir„W naheb uns ertv,chsu ebür ned ecbMtllikot uz bnnreg,i bneha rbae mi gne-nEgsne-Esii fua ned iannlsoetiopHb enike seLöungn nenfge.du dUn nnda etesinl wri usn ni der ternse lHfeät ssceh nchichseet reelFh udn ffeentr shecs trrzeeduhnopitegn tinch. Wnen irw beide hcnSea urn ihlebrnae, ehgne irw elhicevitl imt eenmi nrnedea Ebrsngie in ide eibnK.a nDan iletsp es shic ahuc etsaw creie,lth asl nnew ud ptneramen riideer,v Tore ,ältrsfthrue“nihe eirüesretm imrmhcle.S

eDi urseharHne ntefrüh ciedgilhl mieb 0:1 und iemb 1:2 ndu nilefe cdnaah ägdnsti minee catRüksnd h.hetrrine cNah mde 1:014 zur auseP pfnmäkte chis eid Seiret arzw achsnlmo fau 2:022 ).(64 enr,ah rlBine goz ledrisanlg ormptp wdriee auf 22:05 1)(5. vadon. So nsmuset dei besagGert mi ertoeztnvl epilS sde eJhsar ihre thcae Snsieiroeegnaadl eheinn.nmh chsäetN ehWoc gteh se mzu hlsAscubs 1290 zmu CS gudreMbag .II

Mrnrleukecbge eetirS: oKei,mkn Haiennnem – ek,mräG ierRte /6,1 ßenWlgie ,7 isdaln,veEgi ufdlZee ,2 ltKmi 1, A,tsu aaisssP ,3 poplsaPouad ,3 stbHer ,3 eL.u

zur Startseite