Handball-Jugendbundesliga : So kann es weitergehen

von 27. September 2020, 19:29 Uhr

svz+ Logo
Traf beim 36:19-Auftaktsieg der Grün-Weiß-Mädchen in der Jugendbundesliga vier Mal: Hanna Schulz
Traf beim 36:19-Auftaktsieg der Grün-Weiß-Mädchen in der Jugendbundesliga vier Mal: Hanna Schulz

Die A-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin feierten beim Jugendbundesliga-Auftakt einen deutlichen Sieg über den Berliner TSC.

Schwerin | Zugegeben, es ist erst der erste Spieltag in der Jugendbundesliga gespielt, aber über die kleine Momentaufnahme dürfen sich die A-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin dennoch freuen, grüßen sie doch von der Spitze der Vorrunden-Gruppe acht, weil sie ihr Auftaktspiel am Sonntag gegen den Berliner TSC deutlich mit 36:19 gewannen. "Wenn ich das Ergebnis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite