Handball : Ausgleich nach Schlusspfiff kassiert

von 06. Oktober 2020, 16:50 Uhr

svz+ Logo
Steuerte beim VfL Bad Schwartau zwei Tore für Grün-Weiß Schwerin bei: Chartlotte Zufelde
Steuerte beim VfL Bad Schwartau zwei Tore für Grün-Weiß Schwerin bei: Chartlotte Zufelde

Die A-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin müssen sich in Bad Schwartau in der Jugendbundesliga mit einem 26:26 begnügen.

Während die einen in der Ludwig-Jahn-Halle in Bad Schwartau ob des 26:26-Endstandes lautstark jubelten, verließen die anderen aufgrund einer gefühlten Niederlage die Platte mit hängenden Köpfen. Das Remis in der Jugendbundesliga zwischen den A-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin und dem VfL Bad Schwartau war aus Schweriner Sicht gleich doppelt bitter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite