SG Dynamo Schwerin vs. FC Anker Wismar II : Beleidigungen gegen Spieler: Spielabbruch bei Dynamo Schwerin

svz+ Logo
Nachdem unter anderem Kamara Abu Bakarr mit rot und Ebenezer Miah (3.v.l.) mit gelb-rot vom Platz flogen, forderte Anker-II-Kapitän Aram Jeghiazarjan (l.) seine Mannschaft auf, den Platz zu verlassen. Bakarr und Miah sollen rassistisch beleidigt worden sein.
Nachdem unter anderem Kamara Abu Bakarr mit rot und Ebenezer Miah (3.v.l.) mit gelb-rot vom Platz flogen, forderte Anker-II-Kapitän Aram Jeghiazarjan (l.) seine Mannschaft auf, den Platz zu verlassen. Bakarr und Miah sollen rassistisch beleidigt worden sein.

Anker-Spieler verlassen nach zwei Platzverweisen beim Stand von 6:0 für Schwerin das Feld und kommen nicht wieder

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
08. Dezember 2019, 16:35 Uhr

Der Amateur-Fußball der Region kommt weiterhin nicht zur Ruhe. Nachdem in Pampow vor einer Woche ein Schiedsrichter von einem Zuschauer angegriffen wurde, verließen am Sonnabend beim Landesliga-Spiel zwis...

Der tubFlßA-alumaer der gienRo otkmm iwhrteine nithc ruz eu.hR hNeadmc ni wmPpoa rov inere Wcheo ein cdrieectirhsSh vno neime aeZshurcu nfgfeergina deuwr, enleivßer am eonndbanS imeb eSlgina-episaLld chwnzeis edr GS nmDoya irSwecnh dnu med CF kenrA irasmW II dei Seilrep esd FC Aernk hnac wzie ztwrPavlnsieee theiggnäecim sad eidpellSf udn knema hitcn hemr .riwede sDa pleiS uwerd embi Satdn onv 60: für rcihenSw ncah cinth nazg 07 nnMiute nadn hbergaen.cbo

elie:eetsnrW screZuahu rteifg rShcsdrieihcet inDes teagreW na

Wsa rwa siatp?rse egusahcLlhldinSac-sstil riasWm rtat dlelihigc tim nehz eprlSnie auf rde huPöshela an und etrgie eegng sneuväor eiedlnspe saDymno nhlsecl afu eid rV.tseelerßarier vnIa kTc,ha ualP geB,rre vrnMai Aimrhe,n e-mWrultliniLaa ile,gA jsuhalAo egBerr dnu rneAs eaTsgraav ßneiel nwSrechi lcehig secsh Mal ulnb.je glridlsAne wdruen edi reWrsiam plrSeie ebnEeerz ahMi ndu armaKa uAb arrBak erimm direew ovn ernei einelnk repuau-cuhZsrpeG rbalev fngar.nigefe asD eftegilp anhc 65 inMuten hmgowiöcl ni siehtcsrinsas ernÄeu.ßnug Abu arraBk wraf rinuhafad edn uahersuZc imt edm Blal ab dun reaitesks aürdf iene eotr rt.Kae sreiilMtpe ihMa orvelr im hsnAuslcs die eeNvrn dun sah üfsr rkoTit eaiuzhens dnu ngebeliied ied tgeeorl-b tKr.ea eDi ebnvbreelnie klApSrne-eeri ßirenleve hiedneacßl,ns ufa inwensguA esrih Knpäiast rAma jzahiJnaera,g dne zatlP dun mnkae trozt sphsäecGr tmi tcsdrreehShiic nivarM Tnesen tichn ier.wed

„rDe lerfefStiatel tah die eierenV um neei lhannltSugmee ,bneeget äsizuczthl anheb riw honc ied nltmagSenheul sed cseSdhtirershic und ucah sde -hertheacidts,ercioSbrcshBe rde ieb eemisd eilSp awr. saD werent wri ndan usa udn nand nkan sad vro dme eotthSpgrirc d“nn,ela sagt flU eu,hlKc ireznrVstdoe des sespuhecssaSislu esd eLdrasleaedvßbnufanbls lMrnopenmrrgoukemVc.-eb

tMi dem nedrangneeeirAant nov leäSree-tisnpG dnu hnZruausec ntnke chsi rde FVM-VL sreteib uas. oVr enier Wceho tsnda sad ieSlp swcezinh dem VSV nshsaLa ndu CF Al raaamK asu raiswlefGd hezn ieutnnM vro ussclSh kzur vor emd buh.cbrA rusehZacu pebentöbel sad ,mesTeäa-tG muz rißlteGo sbnhdeeet sau enMtan,gir sktra – ahuc risisca.hsst tsEr emhr als ien dzenuDt tiPmeaoielzeb ctefanfsh s,e dbeie gerLa zu et.nrnen Der Lnaebavbedflßsurldan owellt otdr setr namile alle oaenfIrimtnno masm,enl um schi ine fulhcsresiaüh lidB zu ec.mahn Dei rbeAit rwdi tnhci eg,iwnre ennd unn kmtmo ncoh eeni ewirete aPtrei .hinuz

zur Startseite