Tennis: : TC Brüel gewinnt gegen Wismar 5:1

u50 tennis
1 von 1

In der Tennis-Verbandsliga der Herren 50 gelang dem TC Brüel ein in dieser Höhe nicht erwarteter Heimsieg gegen den TC Wismar.

Zwar waren alle Einzel-Partien stark umkämpft, aber den Wismaranern gelang lediglich ein knapper Sieg auf Position zwei. Auch die Doppel-Spiele waren nach anfänglichen Schwierigkeiten im ersten Duo eine klare Sache für die Brüeler.

Damit konnte die Heimmannschaft den zweiten Sieg im dritten Spiel verbuchen und sich weiter Hoffnungen auf einen achtbaren Tabellenplatz machen.

Ergebnisse: Einzel: D. Bohnhof - W. Eichholz 6:1; 7:5, D. Dombrowski - A. Pilibaitis 6:0; 4:6; 0:1 (4:10), T. Zaddach - K. Schmidt 7:5; 4:6, 1:0 (10:8), O. Voigt - W.Pfeiffer 6:3; 6:1
Doppel: Bohnhof/Dombrowski - Pilibaitis/Schmidt 7:6; 6:2, Zaddach/Voigt-Eichholz/Pfeiffer 6:0; 6:2

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen