zur Navigation springen
Lokaler Sport Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

15. Dezember 2017 | 13:12 Uhr

Handball : SV Aufbau in den Startlöchern

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Sternberger Handballer mit drei Teams im Rennen / Turnier zum Saisonauftakt

Das nachgeholte Handballturnier zum 51. Sternberger Heimatfest brachte den drei aktuellen Sternberger Mannschaften am vergangenen Wochenende neben Erfolgen und Niederlagen vor allem Erkenntnisse über den derzeitigen Leistungsstand. Die C- und A-Jugendteams sowie die 1. Männermannschaft hatten mit den Gastvereinen aus Bützow, Parchim-Matzlow/Garwitz und Crivitz sehr starke Gegner eingeladen. Insofern waren die Sternberger Trainer eine Woche nach den Sommerferien und Trainingsausfall wegen geschlossener Finkenkamphalle gespannt auf die Form im spielerischen und konditionellen Bereich.

Um so erfreulicher war zunächst das Auftreten der C-Jugend. Alle drei Spiele gegen die körperlich deutlich überlegenen Bützower waren trotz knapper Niederlagen abwechslungsreiche Partien auf Augenhöhe. Zudem wurde abschließend der Sternberger Fabian Wruck als bester Spieler ausgezeichnet. Die neu formierte A-Jugend hatte zunächst gegen Bützow deutlich das Nachsehen. Erfolgreich und hoffnungsvoll hingegen war das Auftreten gegen die ebenfalls neu formierte A-Jugend aus Parchim-Matzlow/Garwitz. Zum Höhepunkt des langen Handballtages kam es dann beim Aufeinandertreffen der Aufbau-Männer gegen den ersten Bezirksligagegner der neuen Saison (auswärts am 13. September) von der SG Crivitz-Banzkow. Diese Partie ging dann über die volle Spielzeit von 2x30 Minuten und endete mit einem verdienten 33:29-Sieg der Sternberger. Erfolgreichster Torschütze der Heimmannschaft war Jonas Schultz mit acht Treffern.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen