zur Navigation springen

Drachenboot : Saisonauftakt für Sternberger Pastinetten

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

svz.de von
erstellt am 21.Mai.2015 | 22:24 Uhr

Die Sternberger Pastinetten stiegen am vergangenen Sonnabend mit der Teilnahme am 1. Drachenbootfest in Parchim in die Wettkampfsaison 2015 ein. Schon seit Ostern wird wieder zweimal in der Woche auf dem Sternberger See trainiert und schon viele Paddelkilometer absolviert.

Das Event in Parchim sollte als Vorbereitung für die kommenden Aufgaben am Faulen See in Schwerin und dem Drachenbootfest Anfang Juli in Sternberg dienen. So wurden die Ambitionen eher gering gehalten und der Fokus auf ein harmonisches Bootsgefühl gelegt. Der erste von vier Wertungsläufen zeigte, dass es noch nicht so rund lief. Mit einer Zeit von 55,489 Sekunden lagen die Pastinetten nur auf Platz vier und damit schon drei Sekunden hinter den führenden Störtalfeierlingen aus Banzkow. Doch dann begann die Aufholjagd der Sternberger. Von Lauf zu Lauf lief es besser und es wurde sogar die Tagesbestzeit von 52,664 Sekunden gefahren.

Am Ende des Tages die Sternberger Frauen und Männer den zweite Platz mit nur noch knapp einer Sekunde Rückstand auf den Sieger aus Banzkow und waren mit ihrem Ergebnis in Parchim zufrieden. Jetzt freuen sie sich auf die nächsten Wettkämpfe in Schwerin und Sternberg.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen