Fussball-Landesklasse : Mit starkem Keeper zum Remis

von 27. September 2020, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Eine ganz wichtige Szene aus Wariner Sicht: Keeper Philipp Schröder pariert den Elfmeter von Grevesmühlens Kevin Reggentin (Nr. 10) und hält seinen Kasten bis zum Schlusspfiff sauber.
Eine ganz wichtige Szene aus Wariner Sicht: Keeper Philipp Schröder pariert den Elfmeter von Grevesmühlens Kevin Reggentin (Nr. 10) und hält seinen Kasten bis zum Schlusspfiff sauber.

FC Seenland Warin erreicht in Grevesmühlen ein 0:0. Philipp Schröder pariert Elfmeter.

Die Landesklasse-Fußballer des FC Seenland Warin sind auch nach dem vierten Spieltag in der Meisterschaft weiter ungeschlagen. Mit dem 0:0 bei Aufsteiger Einheit Grevesmühlen erreichten sie den im Vorfeld angestrebten Punkt. Dafür hatte das Team des Trainergespanns Michael Ziepke/Sascha Meyer, das einige Spieler ersetzen musste und zudem mit angeschlag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite