Fußball Landesklasse Staffel III : Mit Heimsieg im Rücken jetzt auch auswärts punkten

Wenn die Sternberger Abwehr dicht hält, hier David Henze (l.), kann kaum etwas schief gehen.
Wenn die Sternberger Abwehr dicht hält, hier David Henze (l.), kann kaum etwas schief gehen.

von
13. September 2018, 23:51 Uhr

Nach dem spielfreien Wochenende (Pokal) geht die Punktejagd des FC Aufbau Sternberg in der Fußball Landesklasse morgen weiter. Die Männer reisen zum Tabellenachten Güstrower SC II. Anstoß ist um 14 Uhr im Jahn-Staion.

Mit dem 2:1-Erfolg gegen Elmenhorst vor zwei Wochen im Rücken rechnet sich die Brümmer-Elf auch eine Chance in Güstrow aus. Beim letzten Aufeinandertreffen im Juni diesen Jahres entführten die Sternberger beim 1:1 einen Punkt aus der Barlachstadt. Das Selbstvertrauen in der Aufbaumannschaft scheint gefestigt zu sein. Jetzt soll auch auswärts eine gute Figur abgegeben werden. Ein Heimspiel hat dagegen die zweite Mannschaft des FC Aufbau in der Kreisliga. Am Sonntag ab 14 Uhr erwartet das Team den TSV Vietlübbe im Stadion am See. Im Pokalspiel mit gleicher Ansetzung war der FC Aufbau noch unterlegen, aber am Sonntag soll der Spieß gedreht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen