Fußball Landesklasse III : Lang ersehnten Sieg eingefahren

Einsatz hat sich gelohnt: Zweimal nach Balleroberung gelingen den Sternbergern die Treffer zum 2:1-Sieg.
Einsatz hat sich gelohnt: Zweimal nach Balleroberung gelingen den Sternbergern die Treffer zum 2:1-Sieg.

FC Aufbau Sternberg – LSG Elmenhorst 2:1 (1:0) / Manuel Lösch Doppel-Torschütze

von
03. September 2018, 23:36 Uhr

Nach langer Durststrecke mit mehreren sieglosen Pflichtspielen konnten die Sternberger Landesklasse-Fußballer endlich den Bock umstoßen und zu Hause gegen die LSG Elmenhorst einen 2:1-Sieg einfahren. Spieler des Tages bei einer geschlossenen Teamleistung war Manual Lösch, der beide Treffer erzielte.

Angereist mit der Empfehlung von sechs Punkten aus zwei Punktspielen und einem Sieg im Landespokal, waren die Sternberger auf einen starken Gegner eingestellt. Die Gastgeber konnten am Wochenende einige Rückkehrer wieder einsetzen, mussten aber auf sieben Positionen umstellen. Dem Spielfluss tat das aber keinen Abbruch. Schon nach zehn Minuten war klar, dass sich die Sternberger das Spiel des Gegners nicht aufzwingen lassen.

(Den vollständigen Text lesen Sie im Lokalsport.)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen