zur Navigation springen

Handball Bezirksliga B-Jugend : Knappe Niederlage im Spitzenduell

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

SV Aufbau Parchim – SG Parchim/Matzlow-Garwitz 17:20 (8:9) / Vorbereitung auf Überkreuz-Vergleiche

svz.de von
erstellt am 22.Jan.2014 | 22:16 Uhr

Es war wie zu besten Sternberger Handballzeiten. Vor erwartungsfrohen und lautstarken 78 Zuschauern präsentierte sich die starke Jugend-B-Mannschaft in neuer Spielkleidung und mit drei Siegen aus den vorausgegangenen Spielen zum entscheidenden Punktspiel der Staffel I in der Bezirksliga West. Es ging um den ersten Platz und deshalb musste möglichst alles stimmen, um die Tabellenführer und punktgleichen Gäste der SG Parchim/Matzlow-Garwitz in heimischer Halle zu besiegen. Immerhin wurde die SG eine Woche zuvor in Parchim noch mit 32:27 durch den SV Aufbau bezwungen.

Beide Mannschaften hielten bis zum 8:9-Pausenstand die Partie absolut offen und die wechselnden Spielanteile blieben bis zur 40. Spielminute (13:13) der Garant für eine äußerst spannende Auseinandersetzung. Dann jedoch zollte Aufbau dem hohen Tempo des Spieles den zu erwartenden Tribut. Da die acht Sternberger einschließlich nur einem Wechselspieler gegen 14 Parchimer auf Dauer konditionell nicht mithalten konnten, wurde deren sonst so gut anzusehendes Spielsystem immer schwerfälliger und die 17:20-Heimniederlage war nicht mehr zu verhindern.

Dennoch werden die Aufbau-Jungen von Trainer St. Ohlenroth als Tabellen-Zweiter in der Endrunde im Überkreuzvergleich mit dem 1. und 2. der Staffel II aufeinander treffen und auf diese Spiele bereiten sich die Sternberger bereits jetzt intensiv vor.
Aufbau Sternberg:

Kevin Meßmann im Tor, Leon Seidel mit 5 Toren, Tim Waack (3), Niklas Ohlenroth (2), Pascal Schubert (5), Jacob Conradi (1), Jonathan Krause, Dastin Burmeister (1)



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen