Tennis : Doppelturnier immer beliebter

Die Siegerinnen: Irmi Fundke (beim Aufschlag) und Katja Wartat
Die Siegerinnen: Irmi Fundke (beim Aufschlag) und Katja Wartat

Brüeler Tennisclub lud zur Vereinsmeisterschaft ein / Fundke-Wartat bestes Damenteam / Schwerdtfeger-Post Sieger der Herren

von
25. August 2015, 22:03 Uhr

Am vergangenen Wochenende wurde im Brüeler Tennisclub bereits zum dritten Mal das vereinsinterne Doppelturnier ausgetragen.

Die Vorbereitung, Organisation und Durchführung lag wieder in den Händen von Martin Korth und ging wie gewohnt problemlos über die Bühne. Auch die hohe Beteiligung durch die Mitglieder des Brüeler Clubs ist Ausdruck der wachsenden Beliebtheit dieses Wettkampfes.

Insgesamt trugen sich 22 Vereinsmitglieder und Gäste in die Meldelisten ein. Nach der Auslosung, die etwa gleichstarke Mannschaften versprach, kämpften bei den Damen fünf Paarungen, bei den Herren sechs Doppel um Punkte, Sätze und gute Platzierungen. Gespielt wurde jeweils ein Satz „Jeder gegen Jeden“.

Am Ende hatten die Teilnehmer viel Spaß und bei der anschließenden Siegerehrung konnten sich nicht nur die Erstplatzierten, sondern alle Teilnehmer über kleine Preise freuen.

Damen: 1. I. Fundke/K. Wartat 2. S. Schuch/C. Köpcke 3. S. Lange/C. Ockert
Herren: 1. D. Schwerdtfeger/I. Post 2. L. Köpcke/T. Lange 3. F. Zerwer/M. Voigt


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen