Fussball Landesklasse : Brüeler SV will endlich wieder dreifach punkten

Vor zwei Wochen zeigten die Blau-Gelben gegen Mulsow eine engagierte Leistung und holten einen Punkt.
Vor zwei Wochen zeigten die Blau-Gelben gegen Mulsow eine engagierte Leistung und holten einen Punkt.

23-11441959_23-66107802_1416392141.JPG von
25. April 2019, 23:56 Uhr

Brüel | In der Fußball Landesklasse erwartet der Brüeler SV morgen ab 14 Uhr die LSG Elmenhorst auf dem Jahnplatz.

Der Gastgeber verlor am vergangenen Spieltag gegen den Tabellendritten SV Teterow bereits sein sechstes Auswärtsspiel in Folge und rutschte in der Landesklasse III auf den achten Tabellenplatz ab. Zu Hause wollen es die Brüeler jetzt besser machen und endlich wieder dreifach punkten.

Die Elmenhorster haben in der Rückrunde genauso wie die Brüeler erst einen Sieg errungen und stehen auf Rang zehn. Zuletzt reichte es zu Hause gegen Schlusslicht HSG Warnemünde nur zu einem 2:2-Remis. Der BSV hat beim Heimspiel vor zwei Wochen gegen den Mulsower SV (1:1) gezeigt, dass er mit Spitzenteams der Staffel immer noch gut mithalten kann. Das A und O wird sein, wie die Brüeler mit ihren Tormöglichkeiten umgehen. Denn bislang ließen die Steinke-Schützlinge viel zu viele Großchancen fahrlässig liegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen