Berliner Halbmarathon : Brüeler Läufer in Berlin am Start

Während im Hintergrund noch Läufer auf dem Weg zum Ziel sind, hatte der Brüeler Torsten Lenz schon seine Urkunde und Medaille erhalten.
Während im Hintergrund noch Läufer auf dem Weg zum Ziel sind, hatte der Brüeler Torsten Lenz schon seine Urkunde und Medaille erhalten.

von
05. April 2016, 20:51 Uhr

Bei einer der größten Lauf-Events in Deutschland, beim 36. Berliner Halbmarathon am vergangenen Sonntag, gingen rund 34000 Teilnehmer an den Start. Bei Sonnenschein und guter Atmosphäre machten sie sich auf die 21,0975 Kilometer lange Lauf- und Sightseeing-Tour durch Berlin, darunter auch der für den Verein Tri Fun Güstrow startende Torsten Lenz aus Brüel. In einer Zeit von 1:27:48 Stunden erreichte er das Ziel und belegte damit Platz 725. In seiner Altersklasse M35 belegte der Brüeler den 130. Platz von knapp 2100 Läufern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen