Hallenfussball : Weisen lädt zum 05er Cup

Die F-Junioren des SV Eiche 05 Weisen (l., in einer Vorrundenpartie gegen Havelberg) gewannen im vergangenen Jahr den 05er Cup in ihrer Altersklasse.
Die F-Junioren des SV Eiche 05 Weisen (l., in einer Vorrundenpartie gegen Havelberg) gewannen im vergangenen Jahr den 05er Cup in ihrer Altersklasse.

Fünf Eiche-Turniere an drei Tagen in Wittenberger OSZ-Halle

23-11368052_23-66107971_1416392404.JPG von
02. Januar 2020, 20:20 Uhr

Etwas früher als sonst veranstaltet der SV Eiche 05 Weisen seine Hallenfußballturniere um den 05er Cup. Von heute Abend bis Sonntagnachmittag stehen an drei Tagen fünf Veranstaltungen in der Wittenberger OSZ-Halle in der Bad Wilsnacker Straße auf dem Programm.

Den Auftakt machen am heutigen Freitag um 18 Uhr die C-Junioren. Die Weisener, Futsal-Kreismeister von Prignitz-Ruppin, treffen dabei auf die Mannschaften des FC Deetz, Schweriner SC, FSV Borussia Genthin, der Spielgemeinschaft Jübar/Diesdorf/Langenapel/ Klötze und den Burgsee Verein Schwerin.

Am Samstag betreten zunächst die F-Junioren das Parkett. Um 10 Uhr spielen SG Sieversdorf, SV Jahn Lanz, Plauer FC 1912, Tus Schwarz-Weiß Bismark und der Eiche-Nachwuchs um den Sieg in dieser Altersklasse. Schlag auf Schlag geht es weiter. Um 14 Uhr beginnt die Konkurrenz der E-Junioren. Die Weisener treffen dabei auf die Teams von Schwarz-Rot Neustadt, Brandenburger SC Süd 05, Viktoria 1889 Berlin, FC Mecklenburg Schwerin, BFC Dynamo und FC Deetz.

Am Abend des Samstags gehört das Hallenparkett dann den Eiche-Kickern allein. Das Vereinsturnier mit den Vertretungen der Männer, A- (Titelverteidiger) und B-Junioren, Trainer, Altherren Ü50 sowie Legenden ist einer der Höhepunkte des 05er Cups. Die erste Partie wird um 19 Uhr angepfiffen.

Den Abschluss der Turnierserie bildet am Sonntag um 12 Uhr dann der Wettbewerb bei den D-Junioren. Hier bekommen es die Weisener Kicker mit Blau-Weiß Lenzen, Spg BSC Rathenow/Großwudicke, 1. FC Lok Stendal und dem SV Eintracht Salzwedel zu tun.

Für die Eiche-Nachwuchsteams steht einiges auf dem Spiel. Denn sie haben eine sehr gute Bilanz aus dem Vorjahr zu verteidigen. Damals gab es (ohne den Kampf um die Vereinskrone) Turniere in sechs Altersklassen. Und in vier davon triumphierten die Weisener: Bei den B-, E, F- und G-Junioren. Das sollte schon ein gewisser Ansporn sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen