Gewinnspiel des „Prignitzers“ : Vorrunde endet mit Daum-Sieg

von
23. Juni 2016, 22:26 Uhr

Mit der 13. Runde im Gewinnspiel des „Prignitzers“ und des Brauhauses Alte Ölmühle Wittenberge ist zugleich die Gruppenphase der Fußball-EM 2016 in Frankreich beendet. Wie in der Runde zuvor holte nur ein Tipper fünf Punkte aus den vier Partien der Gruppen E und F. Tagessieger wurde Heiko Daum aus Wittenberge. Er kann sich den Tagespreis im Hotel Alte Ölmühle abholen.

In der Gesamtwertung um dem EM-Tippchampion führt nach der Vorrunde Thomas Becker mit 34 Zählern vor Petra Luft (33) und den punktgleichen Anja Baumgart sowie Ingrid Tiedemann (je 32).

Heute ist noch einmal Pause, morgen beginnt dann das Achtelfinale. Die Regeln für die K.O.-Runden: Im Gegensatz zu den vorherigen WM- oder EM-Tipprunden zählt diesmal das Endergebnis. Ein Beispiel: Ein Mitspieler tippt Deutschland – Slowakei 2:1 nach Verlängerung. Endet das Spiel 2:1 nach 120 Minuten, bekommt er drei Punkte. Steht es nach 90 Minuten 2:1, erhält er ebenfalls drei Punkte. Geht die Begegnung 1:0 nach 90 oder 120 Minuten aus, gibt es einen Zähler. Ein Elfmeterschießen kann ebenfalls getippt werden. Lautet hier der Tipp 4:3 und endet das Spiel bereits nach 90 oder auch 120 Minuten mit diesem Resultat, dann werden auch hier drei Punkte gutgeschrieben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen