Team leistet Massarbeit : Über Umwege zum Aufstieg

23-11368052_23-66107971_1416392404.JPG von 13. Oktober 2020, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Freude über den Aufstieg bei den Wittenberger Tennisspielerinnen Sandra Straßburg (l.) und Petra Neumann.
Freude über den Aufstieg bei den Wittenberger Tennisspielerinnen Sandra Straßburg (l.) und Petra Neumann.

Wittenberger Tennisdamen holen trotz Niederlage Staffelsieg / Erst Spielausfall, dann bei 7 Grad auf Kunstrasen

Das letzte Spiel der Saison verloren, aber dennoch großen Grund zur Freude. Die Tennisspielerinnen U40 von Empor/ Grün-Rot Wittenberge sind trotz der 3:6-Niederlage beim direkten Konkurrenten TSG 90 Break II in Berlin Staffelsiegerinnen der Verbandsliga Gruppe C und steigen in die Verbandsoberliga auf. Beide Mannschaften sind zum Abschluss der kurzen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite