zur Navigation springen

Hallenfussball : Prignitz-Trio startet beim Hallenmasters

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

Perleberg, Pritzwalk und Meyenburg beim Hallenmasters

Die Fußballer aus den Kreisen Prignitz und Ostprignitz/ Ruppin ermitteln morgen beim 4. OPR-Hallenmasters im Sportcenter Neuruppin ihr bestes Hallenteam der Saison. Das Turnier beginnt um 14 Uhr. Acht Mannschaften, fünf aus OPR und mit dem Pritzwalker FHV 03, Meyenburger SV Wacker und SSV Einheit Perleberg drei aus dem Bereich des Fußballkreises Prignitz, spielen um die Hallenkrone.

Gute Erinnerungen an das Turnier hat Perleberg. Im vergangenen Jahr gewann Einheit in einem hochklassigen Finale gegen den favorisierten Brandenburgligisten MSV Neuruppin 3:0 nach Neunmeterschießen. Diesmal treffen die Perleberger in der Staffel B auf SV Schwarz-Rot Neustadt (Landesliga) und die Landesklasserivalen SV Union Neuruppin und Pritzwalker FHV 03.

In der Staffel A eröffnen der Meyenburger SV Wacker und Brandenburgligist MSV Neuruppin das Turnier. Die Staffel komplettierten Landesligist FK Hansa Wittstock und der SV 69 Schönberg (Landesklasse). Nach der Vorrunde folgen die Halbfinalpaarungen (Überkreuzvergleich) und dann die Finalspiele.


Mitfahrgelegenheit im Perleberger Bus


Der SSV Einheit Perleberg bietet seinen Fans eine Mitfahrgelegenheit im Mannschaftsbus an. Abfahrt ist um 11.30 Uhr am Schwimmbad in der Karlstraße.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Jan.2014 | 18:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen