zur Navigation springen

Fussball : Perleberg nimmt Auswärtshürde sicher

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

Einheit siegt bei Union Neuruppin 4:0

von
erstellt am 19.Mai.2014 | 07:53 Uhr

Der SSV Einheit Perleberg bleibt ein heißer Anwärter auf den Staffelsieg der Fußball-Landesklasse West. Der Tabellenzweite nahm die Auswärtshürde bei Union Neuruppin nach kleinen Anfangsschwierigkeiten souverän mit 4:0 (1:0).

„Zu Beginn der ersten Halbzeit haben wir uns etwas schwer getan. Da hatte Union zwei gute Chancen“, beschrieb Einheit-Trainer Frank Plokarz den leicht holprigen Auftakt seiner Elf. Doch die fand dann ins Spiel und ging durch einen sehenswerten Freistoßtreffer von Christian Becken mit 1:0 in Führung (35.). „Nach dem 1:0 haben wir das Spiel dann beherrscht“, sagte der Perleberger Trainer.

Nach dem Wechsel dauerte es rund eine Viertelstunde, bis die Gäste ihre Überlegenheit auch im Ergebnis zum Ausdruck brachten. Björn Bauersfeld erhöhte auf 2:0 (61.). Zehn Minuten später war es Martin Behrend, der mit dem 3:0 die letzten Zweifel am Perleberger Sieg beseitigte. Den Schlusspunkt zum 4:0, der Einheit mit jetzt plus 35 eine sehr gute Tordifferenz bescherte (Veritas: + 19, Rathenow: + 29), setzte Patrick Mostaller (85.).

Damit schraubte Einheit seine Erfolgsserie auf 26 Punkte und 27:5 Tore aus den vergangenen zehn Spielen. „Die Mannschaft belohnt sich so für das, was sie spielt“, sagte Frank Plokarz dazu.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen