Neuanfang gelungen

_dsc0649

von
10. Mai 2017, 22:07 Uhr

Neuanfang in der Kreisliga. Diesen Weg gehen die Brandenburgliga-Handballer des PHC Wittenberge jetzt doch. Endgültig. Dafür sprachen sich Vorstand und Mannschaft auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung aus.

Diese Entscheidung tut weh. Spielern, Vorstand und vor allem den Fans. Aber sie ist richtig. Es hätte keinen Sinn gemacht. Wenn der Rumpfkader in 22 Brandenburgligaspielen nur Pleiten kassiert, verlieren die Akteure vielleicht ganz die Lust am Handball und sind weg. Dann lieber – wie auf der Versammlung gesagt wurde – „zwei, drei Jahre auf die Zähne beißen, aber zusammenhalten“.

Das hat die Mehrheit der Mitglieder und Fans auch so gesehen. Vorstand und Mannschaft bekamen Rückendeckung. Stehen aber jetzt in der Pflicht. Das Wichtigste: Der PHC hält wieder zusammen, zumindest der menschliche Neuanfang ist gelungen!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen