Jetzt anmelden zum Leserforum!

von
17. April 2015, 20:10 Uhr

Mit einem Leserforum am Dienstag, den 21. April, um 17.30 Uhr im SVZ-Gebäude auf dem Schweriner Großen Dreesch wollen wir mithelfen, zumindest ein wenig mehr Licht in den schier undurchdringlichen Dschungel des Dopings, der immer noch weltweit wuchernden Geißel des Sports , zu bringen.

In der von SVZ-Chefredakteur Michael Seidel moderierten Veranstaltung stellen sich die frühere Sprinterin Ines Geipel, einst Mitglied der Jenaer Frauenstaffel und heute Vorsitzende des Doping-Opfer-Hilfe-Vereins (DOH). sowie NDR-Journalist Andre Keil, dessen Film „Unterstützende Mittel – das Trauma des DDR-Sports“ zu Beginn der Veranstaltung gezeigt wird, und MV-Innenminister Lorenz Caffier der Diskussion.

Kurzfristig können wir noch einige Restkarten für diese Veranstaltung anbieten. Melden Sie sich bitte telefonisch unter

  0385 - 63  78  83  44

an. Ihr Anruf wird nur noch heute in der Zeit von 7 bis 13 Uhr entgegengenommen. Karten gibt es, solange der Vorrat reicht. Abonnenten unserer Zeitung erhalten freien Eintritt und dürfen eine weitere Person bei freiem Eintritt mitbringen. Interessenten ohne ein Abo unserer Zeitung zahlen 10 Euro pro Karte.

Die Tickets für die heutigen Anrufer werden am Dienstag am Empfang in userem Haus hinterlegt. Die Veranstaltung im Schweriner SVZ-Gebäude (Gutenbergstraße 1) beginnt um 17.30, für nichtalkoholische Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen