Fussball : Hoffen auf Pritzwalker Hilfe

Kevin Berlin (l., hier gegen Pritzwalk) und Meyenburg treffen Samstag zu Hause im Kreisderby auf Gülitz.
Kevin Berlin (l., hier gegen Pritzwalk) und Meyenburg treffen Samstag zu Hause im Kreisderby auf Gülitz.

Landesklasse West: FHV beim Tabellenzweiten Babelsberg und Veritas bei Union Neuruppin

von
30. April 2015, 08:54 Uhr

Die Blicke der Prignitzer Fußballfans richten sich an diesem Spieltag der Landesklasse West in mehrere Himmelsrichtungen. Nach Norden, wo Meyenburg um 15 Uhr Gülitz empfängt. Nach Nordosten. Wittenberge/Breese ist zu Gast bei Union Neuruppin. Weiter geht es nach Osten. Dort muss Pritzwalk beim Titel-Mitaspirant Fortuna Babelsberg bestehen und Spitzenreiter BSC Rathenow steht bei der SG Bornim auf dem Prüfstand.

Meyenburger SV Wacker – Rot-Weiß Gülitz (Hinspiel: 0:3). Die Meyenburger enttäuschten im Hinspiel auf ganzer Linie. Jetzt will sich die Wacker-Elf, die momentan einen guten Lauf hat, dafür rehabilitieren. Vor allem Kevin Berlin dreht derzeit ganz schön auf. Aber die Gülitzer können auch eine offensivstarke Mannschaft stoppen, das bewiesen sie beim jüngsten 0:0 gegen Lok Brandenburg. Doch für den Klassenerhalt brauchen die Rot-Weißen weiter Punkte. Und die gibt es vor allem bei und mit eigenen Treffern.

SV Union Neuruppin – FSV Veritas Wittenberge/Breese (1:0). Mit Respekt, aber nach dem 9:1 in Lehnin auch mit breiter Brust, fährt Veritas zum SV Union. Die Neuruppiner sind neben Lok Brandenburg die einzige Mannschaft, die Veritas bislang in dieser Serie bezwungen hat. Es stellt sich die Frage, wie groß ist bei den Wittenbergern, die auf Patrick Dieckhoff (Nasenbeinbruch) verzichten müssen, der Kräfteverschleiß nach dem heutigen Pokalspiel.

Fortuna Babelsberg – Pritzwalker FHV 03 (0:1). Können die Pritzwalker den Wittenbergern Schützenhilfe leisten und Punkte in Babelsberg holen? Zuzutrauen ist das der Elf von FHV-Trainer Marko Bruhn, die mit Rückkehrer Carlo Zellmer ein weiteres As im Ärmel hat. Aber Babelsberg holte zuletzt 22 Punkte aus acht Spielen.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen