Handball-Verbandsliga Nord : Gerechtes Remis beim Heimauftakt

23-19063474_23-66107972_1416392403.JPG von 06. Oktober 2020, 03:08 Uhr

svz+ Logo
PHC-Rechtsaußen Hannes Fieseler (M.) erzielte im Heimspiel gegen Eberswalde drei Treffer.
PHC-Rechtsaußen Hannes Fieseler (M.) erzielte im Heimspiel gegen Eberswalde drei Treffer.

Männer vom PHC Wittenberge und 1. SV Eberswalde trennen sich 28:28

Der PHC Wittenberge hat im ersten Heimspiel der noch jungen Saison in der Handball-Verbandsliga Nord den ersten Punkt geholt. Gegen den 1. SV Eberswalde hieß es nach zwei unterschiedlichen Halbzeiten am Ende 28:28 (14:16). „Im Spiel zwischen zwei annähernd gleichstarken Mannschaften war es ein gerechtes Unentschieden. Wir haben den Gegner in der erste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite