zur Navigation springen
Sport in der Prignitz

22. September 2017 | 11:39 Uhr

Einheit testet Spitzenreiter

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

Perleberger morgen gegen Kreisoberliga-Tabellenführer Rot-Weiß Kyritz / Pritzwalk doppelt im Einsatz

von
erstellt am 09.Feb.2017 | 22:28 Uhr

Eine Woche vor dem ersten Pflichtspieltermin (Kreispokal-Viertelfinale) im neuen Jahr unter freiem Himmel und 14 Tage vor dem Rückrundenstart auf Landesebene testen die Prignitzer Kicker ihre Form. Auch die beiden Landesligisten Einheit Perleberg und Pritzwalker FHV, die sich dabei den heimischen Fans präsentieren.

Eine Woche nach dem deutlichen 6:1 gegen Möringen erwartet Einheit Perleberg morgen um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Jahnsportpark die Elf von Rot-Weiß Kyritz. Ein interessanter Vergleich, denn die ambitionierten Gäste reisen als souveräner Tabellenführer der Kreisoberliga an. Die Kyritzer um das Sturmduo Daniel Bruns (13 Tore) und Daniel Ewe (10) gewannen zwölf ihrer bislang 13 Punktspiele und kassierten nur eine Niederlage.

Der Pritzwalker FHV 03 misst sich nach dem 4:0 gegen Wacker Meyenburg an diesem Wochenende mit zwei weiteren Teams aus der Landesklasse. Bereits heute Abend geht es um 20 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Malchow gegen den FK Hansa Wittstock, Tabellenführer der Staffel West. Am Sonntag empfangen die Pritzwalker um 14 Uhr in der Dinnebier Arena den Lindower SV Grün-Weiß aus der Landesklasse Nord.

Auf dem Kunstrasenplatz im Perleberger Jahnsportpark absolviert der Meyenburger SV Wacker am Sonntag sein nächstes Vorbereitungsspiel. Gegner ist um 14 Uhr der Kreisoberligist SV Garz/ Hoppenrade.

Für die anderen beiden Prignitzer Landesklasse-Vertreter stehen Testspiele in der Fremde auf dem Programm. Der FSV Veritas Wittenberge/ Breese ist morgen um 14 Uhr zu Gast bei Blau-Gelb Goldbeck (Landesklasse Sachsen-Anhalt). Am Sonntag tritt Rot-Weiß Gülitz bei der SG Ludwigslust/Grabow 03 II (Kreisoberliga Westmecklenburg) an. Anpfiff ist um 13.30 Uhr.

Rund drei Wochen vor dem ersten Punktspiel in der Brandenburgliga überprüfen die C-Junioren des SV Eiche 05 Weisen ihre Form. Sie treffen am Sonntag um 10 Uhr – ebenfalls auf dem Kunstrasenplatz in Perleberg – auf Hansa Wittstock, Tabellendritter der Landesklasse.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen