Fussball : Eiche erstmals in Brandenburgliga

Staffelsieger der Landesklasse und Aufsteiger in die Brandenburgliga: Die C-Junioren des SV Eiche 05 Weisen.
Foto:
1 von 2
Staffelsieger der Landesklasse und Aufsteiger in die Brandenburgliga: Die C-Junioren des SV Eiche 05 Weisen.

Weisener C-Junioren schaffen Sprung in höchste Spielklasse des Landes

von
07. Juni 2016, 22:10 Uhr

Der Prignitzer Nachwuchsfußball erlebt einen sehr schönen Saisonabschluss: Mit den B-Junioren des Pritzwalker FHV 03 und den C-Junioren des SV Eiche 05 Weisen schafften gleich zwei Teams als Staffelsieger der Landesklasse den Aufstieg in die Brandenburgliga (wie bereits kurz gemeldet).

C-Junioren, Landesklasse Nord/West:FC Stahl Brandenburg – SV Eiche 05 Weisen 0:10 (0:3). Mit einem Kantersieg beim hoffnungslos abgeschlagenen Tabellenletzten machte der souveräne Spitzenreiter aus der Prignitz Staffelsieg und Aufstieg perfekt. Das Torfestival der Schützlinge von Trainer Steffen Stolz und Rene Möhring, die von zahlreichen Fans begleitet wurden, eröffnete Jonas Steiner (6.). Bis zum Wechsel erhöhten Toni Bertram (27.) und Lorenz Sommerfeld (32.) auf 3:0. Nach der Pause traf Bertram zum 4:0 (38.). Fünf Minuten nach der Ampelkarte für Stahl nahm Eiches Torfestival seinen Lauf: Es trafen die eingewechselte Luna Wietzki (51.), Bertram (55.), Jannis Hoffmann (58., 69.), Steiner (61.) und Hugo Erdmann. (68.). Bis zur Sommerpause haben die Eichen noch zwei Pflichtspiele zu absolvieren.

„Dieser Erfolg kann nicht hoch genug eingeschätzt werden mit den ganzen Querelen um die Plätze – teilweise sind drei Mannschaften zeitgleich auf einem Platz. Ansonsten hat es funktioniert. Auch das Reserveteam hat einen sehr großen Anteil dazu beigetragen. Es wurde es ebenfalls Meister. In der Kreisliga. Persönlich bin ich riesig stolz auf das gesamte Team. Dazu gehören Trainer und Betreuer. Einen riesigen Dank an die Eltern, die zu hundert Prozent hinter der Sache standen und uns immer uneigennützig unterstützt haben“, sagte Trainer Steffen Stolz. Zum ersten Mal hat ein Weisener Nachwuchsteam den Sprung in die höchste Spielklasse des Landes geschafft.

B-Junioren, Landesklasse Nord/West:Pritzwalker FHV 03 – Potsdamer Kickers 4:2 (3:0). Mit einem jederzeit souveränen 4:2-Heimsieg gegen den Tabellenzweiten aus der Landeshauptstadt holten die Schützlinge der Trainer Stefan Prüfer und Matthias Strauch Titel und Aufstieg. Michel Klemz (6.), Nico Trenner (21.), Hannes Dura (24.) und Christoph Porten (57.) schossen den FHV 4:0 in Front. Als er dann etwas runterschaltete gelang den Kickers durch Niklas Donatz (66.) und Alexander Senger (77.) noch Ergebniskosmetik.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen