Beachvolleyballer ziehen strammes Programm durch : Duo enteilt der Konkurrenz

Andreas Ditten (v.) bei der Annahme, beobachtet von seinem Mitspieler Axel Richert.
Andreas Ditten (v.) bei der Annahme, beobachtet von seinem Mitspieler Axel Richert.

Fehrmann/Heinrich in Mixed-Rangliste vorn

von
13. August 2020, 02:00 Uhr

Bei Halbzeit der Volks- und Raiffeisenbank-Beachvolleyball-Rangliste liegen Christoph Rogner und Tim Stuttkewitz mit 47 Punkten an der Spitze. Andreas Kohl und Christian Greve (33) folgen auf Platz zwei vor Martin Materne/ Martin Neumann (26). Bisher gingen 29 Duos an den Start.

Die Wertung der Mixed-Teams führen die Damen Karo Fehrmann und Jenny Heinrich mit 33 Punkten unangefochten an. Um Rang zwei kämpfen Cindi Nagel/Daniel Günther (24) und Nadine Beier/Martin Ferch (19). Hier stehen bislang 16 Paare in der Rangliste. Bei den Damen sind derzeit Karo Fehrmann/ Jenny Heinrich mit 33 Zählern die Nummer eins. Platz zwei belegen Lea Fürstenberg/Alicia Speck vor Melli Korbel/ Mandy Schmidt.

Am siebten und achten Spieltag gab es mit 31 Teams eine sehr gute Beteiligung. Runde sieben bei den Herren entschieden Rogner/Stuttkewitz mit sieben Siegen für sich. Dahinter landeten mit je fünf Erfolgen Meierholz/Nadolny und Kohls/Greve. Meierholz/ Nadolny bezwangen Kohls/ Greve mit 21:19, kassierten aber gegen Dieckmann/ Besancon ein 11:21-Niederlage. Dieckmann/Besancon hingegen mussten alles geben, um nach Rückstand (12:14) gegen Michalk/Much noch 21:18 zu gewinnen. Bestes Mixedpaar dieser Runde waren Fehrmann/Heinrich (5) vor Nagel/ Günther und Reinicke/Gunter (je 4 Siege).

Bei den Herren teilten sich am achten Spieltag drei Duos mit je sechs Erfolgen den Tagessieg: Besancon/Dieckmann, Materne/Neumann und Schultz/Stuttkewitz. Als sportlicher Leckerbissen erwies sich das 21:19 von Materne/Neumann gegen Schultz/Stuttkewitz. Den Sieg in der Mixedkonkurrenz holten sich zum ersten Mal Nadine Beier und Martin Ferch. Sie gewannen alle Spiele recht deutlich. Auf dem zweiten Platz landeten Fehrmann/Heinrich (4) vor Mattheus/Mattheus (3).

Am Wochenende werden auf den Anlagen am Friedensteich die 27. Kreismeisterschaften und der 22. Sparkassen-Prignitz-Beach-Cup im Beachvolleyball ausgetragen. Damen, Herren sowie Jugend spielen am Samstag um 10 Uhr um die Titel. Am Sonntag (10 Uhr) geht es um den Sieg im Mixed-Wettbewerb.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen