zur Navigation springen

Prignitzer Sport : Drei deutsche Meister

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

Günter, Witzel, Schmolke – In nur fünf Wochen holt ein Prignitzer Trio den nationalen Titel in den Kreis

von
erstellt am 31.Dez.2014 | 10:05 Uhr

Innerhalb von fünf Wochen holen drei Sportler aus dem Kreis einen deutschen Meistertitel in die Prignitz. Zwei Kegler und ein Schwimmer

Den Anfang macht Kegler Matthias Günther: Bei den Anfang Mai in Wolfsburg ausgetragenen Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) im Dreibahnenspiel verteidigt der junge Mann vom SVL Seedorf seinen Vorjahrestitel im Einzel der männlichen Jugend B mit Deutschem Rekord. Im Paarwettbwerb holt sich Matthias Günther an der Seite von Fabian Jaeger (Neu-Plötzin) die Bronzemedaille.

Es folgt im Juni Norbert Witzel. Bei den Deutschen Meisterschaften Bohle in Delmenhorst sichert sich der Bundesligakegler vom SVL Seedorf den Titel bei den Herren A. Nach anfänglichem Rückstand auf die Konkurrenz holt Witzel auf der Zwölf-Bahnen-Anlage Holz für Holz auf. „Vor der letzten Bahn hab’ ich dann schon mit zwei Holz geführt“, erinnert sich die Berliner Frohnatur, die vor 15 Jahren sportlich von der Spree an die Löcknitz zum SVL wechselte. Witzel behält die Nerven, schiebt insgesamt 907 Holz und bringt seinen Minimalvorsprung vor Matthias Hübner (VLK Lübeck/905) ins Ziel.

Ende September wird Witsel dann für seine gute Leistungen noch einmal belohnt. Er startet beim Nationen-Cup „Individuell“ im dänischen Roskilde für die deutsche Nationalmannschaft.

Dritter nationaler Titelträger im Bunde ist Schwimmer Steffen Schmolke vom SC Delphin Wittenberge. Er verteidigt bei den 46. Deutschen Meisterschaften der Masters (Kurze Strecken) seinen Titel über 100 Meter Brust. Nach 1:13,17 Minuten ist Schmolke am Ziel seiner Wünsche, verbessert seine Vorjahreszeit um 26 Hundertstel. Zudem holt sich der SCDW-Chef in Hannover Bronze über die 200 Meter Lagen.

Im November fügt er noch den deutschen Titel über 100 Meter Brust in der Altersklasse 45 bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Mastersschwimmer in Bremen hinzu.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen