zur Navigation springen
Sport in der Prignitz

23. November 2017 | 03:09 Uhr

Fussball : Den Heimvorteil nutzen

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

In der Fußball-Landesliga Nord empfangen Perleberg und Pritzwalk morgen Teams aus der oberen Tabellenhälfte

von
erstellt am 24.Mär.2017 | 07:58 Uhr

Erneut mit Spitzenteams der Fußball-Landesliga haben es die beiden Prignitzer Vertreter dieser Spielklasse am morgigen 20. Spieltag zu tun. Perleberg empfängt um 15 Uhr den Tabellen-Sechsten Schwedt, Pritzwalk hat den Vierten Premnitz zu Gast

SSV Einheit Perleberg – FC Schwedt 02 (Hinspiel: 0:4). „Wir müssen und wollen punkten, egal wie“, hatte Einheit-Coach André Schutta schon nach dem akzeptablen Auftritt am vergangenen Spieltag bei Spitzenreiter Bernau (0:3) mit Blick auf die Schwedt-Partie erklärt. Und Schutta hofft, dass sein Team an die „guten Leistungen der letzten beiden Spiele“ anknüpfen kann. Denn für den SSV kann es nur besser laufen, als noch im Hinspiel. Damals kamen die Rolandstädter mit 0:4 unter die Räder. Und aus diesem Grund laufen die Oderstädter auch favorisiert auf, zumal die Gastgeber auf ihren rotgesperrten Abwehrchef Marcel Wolf, Sebastian Holtz (5. Gelbe Karte) und wohl auch auf Patrick Mostaller verzichten müssen. Kampflos werden die Gastgeber die Punkte aber auf keinen Fall abgeben.

Pritzwalker FHV 03 – TSV Chemie Premnitz (0:2). Trotz der 1:3-Heimpleite am letzten Wochenende gegen Prenzlau wollen die Gastgeber um Spieler-Trainer Norman Will ihren in der Rückrunde gezeigten Aufwärtstrend auch gegen den Tabellen-Vierten fortsetzten und weitere Punkte für den Klassenerhalt sammeln. Personell sieht es für den Tabellen-Vorletzten gut aus. Voraussichtlich stehen den 03ern alle Stammkräfte zur Verfügung. Mit einem Sieg, bei gleichzeitigen Patzern der Konkurrenz, könnten die Pritzwalker sogar die Abstiegsplätze verlassen.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen