WM-Gewinnspiel : Dank Frankreich-Tipp gehen Kaiser-Karten nach Perleberg

von
01. Juli 2014, 15:19 Uhr

Das Achtelfinale bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist zu Ende. Und damit gibt es nach jetzt insgesamt 56 Spielen auch noch einmal eine kleine Pause im gemeinsamen WM-Gewinnspiel des „Prignitzers“ und dem Brauhaus Alte Ölmühle. Aber nur bis Freitag. Denn dann beginnt mit den Viertelfinalspielen die alles entscheidende Phase dieser Weltmeisterschaft.

Den Sieg in der 18. Runde und damit zwei Karten für das Konzert von Roland Kaiser am 22. August auf der Alten Ölmühle in Wittenberge holte sich Karolin Torster aus Perleberg. Sie lag mit dem 2:0 von Frankreich gegen Nigeria genau richtig und sammelte so wie fünf weitere Tipper drei Punkte. Die Glücksfee zog dann die Perlebergerin als Tagessiegerin. Sie kann sich ihren Preis im Hotel Alte Ölmühle in Wittenberge abholen.

Am Freitag geht es mit den ersten Viertelfinalspielen weiter. Deutschland trifft um 18 Uhr auf Frankreich. Zu sehen beim Public Viewing im Zelt auf dem Gelände der Alten Ölmühle. Und um 22 Uhr will Gastgeber Brasilien gegen Kolumbien den Sprungs ins Halbfinale schaffen. Die zwei weiteren Partien dieser Runde stehen am Samstag auf dem Programm. Es sind also pro Tag wieder zwei Begegnungen zu tippen.

Es bleibt beim Modus aus dem Achtelfinale: Es zählt das Ergebnis nach 90 Minuten. Spielt also am Freitag Deutschland gegen Frankreich 1:0 nach Verlängerung und nach 90 Minuten stand es torlos, erhält der Mitspieler, der 0:0 getippt hat, drei Punkte. Stand auf seinem Tipp ein 1:1, bekäme er einen Zähler.

Bis Freitag um 17 Uhr können Sie, liebe Leserinnen und Leser, Ihre Tipps für die Spiele Deutschland – Frankreich und Brasilien – Kolumbien per E-Mail an Tippweltmeister@ prignitzer.de, Betreff: Tippweltmeister, abgeben. Und zwar mit vollständiger Anschrift des Absenders (E-Mail und postalisch). Viel Glück!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen