Fußball-Kreispokal : Bad Wilsnack freut sich auf Veritas

FKPR-Chef Mike Schläger, Losfee Hannah und Silvio Wöllmann (v. l.) ermittelten die Pokalrunden.
Foto:
1 von 2
FKPR-Chef Mike Schläger, Losfee Hannah und Silvio Wöllmann (v. l.) ermittelten die Pokalrunden.

Vorrunde und erste Runde im Fußball-Kreispokal 2017/18 in Neuruppin ausgelost

von
07. Juli 2017, 21:41 Uhr

In der Redaktion des Ruppiner Anzeigers in Neuruppin wurden gestern die 57 Partien der ersten beiden Runden des Fußball-Kreispokals Prignitz/Ruppin 2017/18 ausgelost. Als Glücksfee fungierte die achtjährige Hannah Wöllmann, Tochter von Pokalspielleiter Silvio Wöllmann.

Die ersten beiden Runden wurden in Ost und West unterteilt. Über ein attraktives Los freut sich der SVP Bad Wilsnack/Legde. Der Kreisligist empfängt in der ersten Runde die Landesklasse-Elf von Veritas Wittenberge/Breese I.

Titelverteidiger Hansa Wittstock startet durch den Landesliga-Aufstieg im AOK-Landespokal. Das gilt auch für Wittenberge/Breese als unterlegener Finalist 2016/17.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen