zur Navigation springen

Auf Deutschland tippen und mitfiebern

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

WM-Gewinnspiel von „Prignitzer“ und Brauhaus Alte Ölmühle: Dirk Labrenz Sieger der 13. Runde

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geht es bei der Weltmeisterschaft in Brasilien heute um den Gruppensieg. Um 18 Uhr trifft sie auf die USA, ein Unentschieden gegen die US-Boys würde für Rang eins in der Gruppe G reichen.

Einen besonderen Reiz bekommt die Partie auch durch die Trainer. Auf der einen Seite Joachim Löw, bei den Amerikanern Jürgen Klinsmann. Beide zusammen waren 2006 als Trainergespann maßgeblich am Sommermärchen der deutschen Kicker mit Rang drei bei der WM im eigenen Land beteiligt.Bei so viel Brisanz dürfte das Zelt an der Ölmühle beim Public Viewing wieder rappelvoll werden. Und in dieser guten Atmosphäre werden die deutschen Fans alles geben, damit die Löw-Elf möglichst als Gruppenerster in das Achtelfinale einzieht.

Beim gemeinsamen WM-Gewinnspiel des „Prignitzers“ und dem Brauhaus Alte Ölmühle heißt der Tagessieger der 13. Runde Dirk Labrenz aus Wittenberge. Er lag genau richtig mit dem 1:0-Sieg von Uruguay gegen Italien und tippte auf einen Sieg von Kolumbien gegen Japan. Das ergab in der Summe vier Punkte. Diese Zahl erreichten zwei Mitspielerinnen, die Losfee zog Labrenz als Tagessieger. Der Gewinner kann sich seinen Preis im Hotel Alte Ölmühle in Wittenberge abholen.

Noch bis 17 Uhr können Sie, liebe Leserinnen und Leser, heute Ihre Tipps für die WM-Begegnungen USA – Deutschland, Portugal – Ghana, Südkorea – Belgien und Algerien – Russland per E-Mail an Tippweltmeister@prignitzer.de, Betreff: Tippweltmeister, abgeben.

Und zwar mit vollständiger Anschrift des Absenders (E-Mail und postalisch). Viel Glück!

zur Startseite

von
erstellt am 26.Jun.2014 | 06:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen