schiessen : Alina Voß siegt mit Bestleistung

Alina Voß (r.) sicherte sich in der Konkurrenz Luftpistole Schülerinnen mit neuer Bestleistung souverän den Sieg.
Alina Voß (r.) sicherte sich in der Konkurrenz Luftpistole Schülerinnen mit neuer Bestleistung souverän den Sieg.

Prignitzer Sportschützen aus lediglich drei Vereinen ermitteln Kreismeister auf der Anlage in Wittenberge

23-11368052_23-66107971_1416392404.JPG von
05. März 2015, 10:56 Uhr

Bei den Kreismeisterschaften des Prignitzer Schützenbundes in den Luftdruckdisziplinen gingen wie schon im Vorjahr nur drei Vereine am Start: Die Schützengilden aus Wittenberge, Frehne-Meyenburg und Lenzen/Elbe. Trotz dieser geringen Beteiligung verzeichnete der Prignitzer Schützenbund bei den Titelkämpfen in der Luftdruckhalle der Wittenberger Schützengilde sehr gute Ergebnisse.

Die Teilnehmerzahl war im Vergleich zum Vorjahr fast identisch, diesmal waren mehr Nachwuchsschützen und weniger Erwachsene zu verzeichnen. Der älteste Teilnehmer war Bodo Knopke mit 82 Jahren aus Frehne-Meyenburg, der in der Disziplin Luftpistole Auflage Senioren C auch souverän gewann.

Die beiden jüngsten Teilnehmerinnen kamen aus dem Nachwuchsbereich der Elbestädtischen Schützengilde, waren 10 Jahre und belegten in der Disziplin Schüler II Tischauflage die Plätze 2 (Marie Barfuß) und 3 (Leni Vietze). Die Wittenberger stellten insgesamt die meisten Starter.

Im Nachwuchsbereich waren die Wittenberger unter sich. So dominierte Lea-Sophie Krischowski die Klasse Jugend weiblich in den Disziplinen Luftpistole und Mehrschüssige Luftpistole, Teamkamerad Lucas Nicolai holte sich diese beiden Titel bei der männlichen Jugend. Bei den Junioren gewann Dennis Schnürer die A-Konkurrenz und Marcus Rogge siegte bei den B-Junioren. Weitere Kreismeistertitel für die Wittenberger Schützengilde sicherten sich mit der Luftpistole Katrin Gerlieb (Damenklasse), Johannes Sibelius (Herren), Holger Beckendorf (Herrenaltersklasse), der auch die Auflagedisziplin gewann, und Klaus Beckendorf (Senioren).

Im Schülerbereich ging es statt um die Kreistitel (diese Wettkämpfe finden erst im April statt) um den Schüler-Pokal. Bei den Schülerinnen gab es einen Doppelsieg durch Alina Voß, die sowohl mit der Luftpistole als auch mit der Mehrschüssigen Luftpistole gewann. Dabei erzielte sie mit der Luftpistole eine tolle neue persönliche Bestleistung. Im männlichen Schülerbereich sicherte sich Nick Elfner beide Pokale mit Bestleistung in der Mehrschüssigen Luftpistole.

In der Disziplin Luftpistole Auflage wurden Kreismeister: Jutta Barfuß (Damenaltersklasse), Hartmut Guse (Senioren A) und Hans-Peter Reitzig (Senioren B). Mit dem Luftgewehr kam kam Rainer Thormann (Senioren) auf das Siegerpodest. Und schließlich gab es Kreismeistertitel in der Auflagedisziplin Luftgewehr für Torsten Rothkegel (SGi Lenzen-Herrenaltersklasse), Christine Gielow (Seniorinnen A), Horst Stary (Senioren A), Hannelore Pomorin (Seniorinnen C) und Hans-Heinz Gaube (Senioren C).

Als nächstes folgen die Landesmeisterschaften Luftpistole/Luftgewehr am letzten März-Wochenende in Frankfurt/Oder und in den Auflagedisziplinen am Wochenende nach Ostern an gleicher Stelle.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen