SV Matzlow/Garwitz : Zwei Siege zum Saisonabschluss

Nach der Ehrung der F-Jugend-Handballer beim letzten Turnier der Saison stellten sich alle sieben Mannschaften dem Fotografen.
Nach der Ehrung der F-Jugend-Handballer beim letzten Turnier der Saison stellten sich alle sieben Mannschaften dem Fotografen.

F-Jugend-Handballer des Bezirksverbandes West beschließen Saison in Spornitzer Sporthalle

23-11441959_23-66107802_1416392141.JPG von
10. April 2018, 23:48 Uhr

Die F-Jugend-Handballer des SV Matzlow-Garwitz waren am vergangenen Wochenende Gastgeber des letzten F-Jugend-Turniers der Saison im Bezirksverband West. An diesem Turnier nahmen alle sieben Mannschaften teil.

Die Matzlow/Garwitzer Jungs mussten zweimal gegen den TSV Bützow antreten, da gegen diese Mannschaft bisher noch kein Spiel bestritten wurde. Beide Spiele gewannen die Gastgeber deutlich gegen die noch sehr jungen und unerfahrenen Bützower Jungen und Mädchen. Am Ende gab es für alle Mannschaften eine Urkunde und kleinen Präsente sowie eine Goldmedaille für jeden Spieler/Spielerin. Diese überreichte der Jugendwart vom Bezirkshandballverband West an alle Kinder.

Somit haben die Matzlow/Garwitzer Jungs eine sehr erfolgreiche Saison bestritten. Außer gegen die Mecklenburger Stiere aus Schwerin, die Bezirksmeister wurden, haben die MaGa-Jungs als Zweiter alle anderen Spiele gewonnen.

Nach einer kleinen Wettkampf-Pause werden die Matzlower bis zu den Sommerferien noch drei Turniere bestreiten. Dazu gehören zwei Rasenturniere in Hamburg und Lübeck sowie die Kreisjugendsportspiele in Wismar. Bei diesen Turnieren werden die kleinen Handballer schon in der Formation zur Vorbereitung auf die neue E-Jugend-Saison antreten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen