zur Navigation springen

1. VC Parchim : Volleyballer entscheiden sich für 3. Liga

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

von
erstellt am 05.Feb.2017 | 18:05 Uhr

Vorstand, Regionalliga-Mannschaft und Trainer des 1. VC Parchim haben sich jetzt auf einer gemeinsamen Beratung dafür ausgesprochen, einen möglichen Aufstieg in die 3. Liga Nord vorzubereiten. Ingo Achtelik hat seine Bereitschaft signalisiert, die Mannschaft in der höheren Liga weiterhin zu trainieren. Nach derzeitigen Nachfragen stehen ihm zehn Spielerinnen zur Verfügung. Die Parchimerinnen gewannen in der laufenden Saison alle Punktspiele und sind als Staffelerster heißester Anwärter auf den direkten Aufstieg. Vorausgesetzt die sportlichen Erfolge halten an, kommen erfahrungsgemäß im März die ersten Anfragen von der Deutschen Volleyball-Liga zum Wahrnehmen des Aufstiegsrechts und bis Ende Mai muss dann personell, finanziell und organisatorisch alles in Sack und Tüten sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen