triathlon : Triathleten geben in Parchim alles

Fotofinish: Auch in diesem Jahr wird sicher wieder das ein oder andere Duell erst im Zielsprint entschieden.
Fotofinish: Auch in diesem Jahr wird sicher wieder das ein oder andere Duell erst im Zielsprint entschieden.

Am 22. August steigt am Wockersee der 7. Jedermann-Wettkampf über die Sprintdistanz / Besonderes Augenmerk liegt auf Staffeln

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von
06. August 2015, 23:00 Uhr

Die Triathleten der Region laufen zur Zeit so richtig heiß. Gerade erst ist die zweite Auflage des Jedermann-Wettkampfes im Grabower Waldbad erfolgreich über die Bühne gegangen, da kündigt sich schon die nächste Gelegenheit an, im Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen ordentlich aufzudrehen. Für den 22. August lädt Birger Nickel vom gleichnamigen Zweiradhandel zum mittlerweile siebten Mal in die Parchimer Badeanstalt am Wockersee ein. Wie in Grabow wollen die Organisatoren auch hier nicht in erster Linie die „Profis“ ansprechen. Der Sprint mit Distanzen von 500 m (Schwimmen), 25 km (Rad) und 5 km (Laufen) soll möglichst viele Freizeitsportler und solche, die es noch werden wollen, motivieren, sich einmal auszuprobieren. In genau diese Richtung zielt auch der Staffelwettbewerb, auf den die Veranstalter ein besonderes Augenmerk legen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen