Volleyball Verbandsliga Herren : Sieg gegen Wismar und Niederlage gegen Warnemünde II

Der Parchimer Block stand gegen Wismar meistens gut.
Foto:
1 von 1
Der Parchimer Block stand gegen Wismar meistens gut.

svz.de von
16. Dezember 2013, 13:24 Uhr

Wieder haben es die Volleyball-Herren des 1. VC Parchim nicht geschafft, am Heimspieltag in der Verbandsliga die volle Punktausbeute einzufahren. Das Team um Michael Träger setzte sich zwar mit 3:1 gegen den Tabellenletzten Grün Weiß Wismar durch, patzte aber gegen den SV Warnemünde II mit 1:3 (-19, 23, -23, -24), wobei die Sätze sehr knapp endeten. Dennoch bleiben die Parchimer an der Tabellenspitze, denn beide Verfolger kassierten ebenfalls je eine Niederlage. Der SV Warnemünde (3.) unterlag in Parchim im ersten Duell des Sonnabends gegen Wismar überraschend im Tie-Break 2:3 (-22, 23, 17, -23, -11) und Turbine Greifwald gegen Ribnitz-Damgarten glatt in Drei Sätzen. Die Volley Tigers Ludwigslust verloren sogar ihre beiden Spiele.

Die Parchimer Herren waren mit acht Spielern knapp besetzt und taten sich in gegen Wismar schwer. Das konnte aber nicht an der Personaldecke liegen, denn die Gäste reisten nur mit sechs Spielern an. Im ersten Durchgang riefen die Gastgeber wenigstens in der Schlussphase eine gute Leistung ab (25:18), neigten dann aber zu Nachlässigkeiten und verloren Satz zwei völlig unnötig mit 22:25. Wismar war trotz des Satzsieges ziemlich platt und der 1. VCP fertigte den Gegner im dritten mit 25:20 im Schnelldurchgang ab. Dann verfielen die Gastgeber wieder in den alten Trott, brachten aber Satz (25:22) und Spiel (3:1) erfolgreich zu Ende.

Im Spitzenduell des Tages gaben die VCP-Herren den ersten Satz relativ klar mit 19:25 ab. Man merkte, dass die Ostseestädter nach der Pleite gegen Schlusslicht Wismar etwas gut zu machen hatten. Dem Siegeswillen der Gäste stemmten sich die Parchimer in den nächsten drei Sätzen entgegen, hatten aber nur im zweiten beim 25:23 Erfolg, die beiden anderen gingen 23:25 bzw. 24:26 knapp verloren. Am 26. Januar 2014 geht es für den 1. VC Parchim weiter mit dem Spieltag in Grimmen gegen den Gastgeber JSV und Ribnitz-Damgarten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen