zur Navigation springen

Handball MV-Liga : SG will weiter ungeschlagen bleiben

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Morgen Abend gibt es wieder Handballsport in der Spornitzer Halle. Nach dem die Spielgemeinschaft Parchim/Matzlow-Garwitz bisher noch ungeschlagen in der MV-Liga auf dem dritten Tabellenplatz rangiert, ist der morgige Gegner Güstrower HV noch sieglos. So gehen die Männer aus Elde-Lewitz Region als Favorit in die Partie. Die Gäste taten sich in der neuen Liga bisher recht schwer. Das ist aber kein Grund, den Gegner zu unterschätzen. Anwurf ist wieder zur gewohnten Zeit um 18:30 in Spornitz.
Die weiteren Spiele am Sonnabend bestreiten allesamt die Jugend-Handballerinnen SV Matzlow/Garwitz in der Bezirksliga West. Um 12 Uhr haben die E-Mädchen die TSG Wismar I zu Gast. Zwei Stunden später trifft die D-Jugend ebenfalls auf die TSG Wismar. Die Mädchen der C-Jugend bestreiten im Vorspiel der Männermannschaft gegen den VfL Blau Weiß Neukloster. Anwurf ist um 16 Uhr. Die zweiten Männermannschaft der Spielgemeinschaft hat am Sonntag 17 Uhr den Güstrower HV III in der Parchimer Weststadthalle zu Gast und will Heimniederlage zum Saisonstart gegen Vellahn (17:28) wettmachen.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen