Tischtennis : Schüler B des SV Aufbau Parchim holen Vizetitel

Die Schüler B (v.l.): Tünnes Lohmann, Svenja Götting, Hannah Heilck, Bela Kuhnert
Die Schüler B (v.l.): Tünnes Lohmann, Svenja Götting, Hannah Heilck, Bela Kuhnert

svz.de von
16. Juni 2014, 22:20 Uhr

Am vergangenen Wochenende fanden in der Tischtennis-Landesliga der Schüler/innen B die letzten beiden Punktspiele statt. Gegen die zweite Mannschaft des VfL Schwerin entwickelte sich das erwartet spannende Spiel. In den beiden Doppeln konnten sich die Parchimer Paarungen Hannah Heilck/Svenja Götting sowie Tünnes Lohmann/Josephine Heilck durchsetzen. In den folgenden Einzelpartien blieben die Spielanteile insgesamt ausgeglichen, sodass der Sieg am Ende mit 10:8 an die Parchimer ging. Spielentscheidend für den Sieg war die starke Leistung von Hannah Heilck, die vier Einzelspiele gewann.

Das zweite Spiel gegen den SV Medizin Stralsund verlief auch ausgeglichen. Die Partie begann aber aus Parchimer Sicht nicht so optimal. Josephine Heilck und Tünnes Lohmann gewannen ihr Doppel klar, Hannah Heilck und Svenja Götting verloren ihre Partie ebenso klar. In den Einzelspielen ging dann Stralsund mit 5:2 in Führung, doch die Parchimer kämpften sich wieder heran und erreichten am Ende noch das Unentschieden. Damit holte sich das Team des SV Aufbau Parchim den Vizelandesmeistertitel. Mit dieser Leistung der B-Schüler, den Landesmeistertiteln der Jungen bis 18 Jahre und der Mädchen bis 18 Jahre sowie dem 3. Platz der Schüler A geht eine erfolgreiche Mannschaftssaison zu Ende.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen