zur Navigation springen

Bogensport : Rekordbeteiligung bei Hallenlandesmeisterschaft

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

svz.de von
erstellt am 26.Jan.2014 | 22:26 Uhr

Gestern wurden in der Crivitzer Sporthalle die Landesmeister im Bogenschießen ermittelt. Der Groß Niendorfer BSV richtete im Auftrag des Landesverbandes die Meisterschaft aus und hatte beste Bedingungen für Teilnehmer geschaffen. „Wir haben in diesem Jahr 28 Scheiben aufgebaut, damit ist das Limit in der Halle erreicht“, erklärt Sven Posekardt, Vorsitzender des Gastgebervereins. Beim Transport des umfangreichen Equipments zum Wettkampfort erhielt der Verein Unterstützung von Lobenstein und Stenzel Kraftverkehr. „Die Schweriner Firma unterstützt uns schon das zweite Jahr, dafür herzlichen Dank“, freut sich Posekardt und brachte seine nächsten drei Pfeile ins Ziel. Die Schirmherrschaft über die Titelkämpfe hatte der Crivitzer Bürgermeister Ulrich Güßmann. „Die Halle bietet beste Voraussetzungen, deshalb sind wird schon mehrere Jahr hier“, lobt der Präsident des Norddeutschen Bogensportbundes MV Helfried Röbisch und er sah gestern den Beweis, das die Sportart an Beliebtheit gewinnt. Denn die 110 Teilnehmer bedeuteten Rekordteilnahme bei der Hallenmeisterschaft. Mehr dazu und Ergebnisse demnächst im Lokalsport.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen