Radsport : Parchimer Radsport-Kids trotzen dem Aprilwetter

Start zum gemeinsamen Trainingslager der Radsport-Kids
Start zum gemeinsamen Trainingslager der Radsport-Kids

svz.de von
07. April 2015, 22:44 Uhr

Von Montag bis Donnerstag vor Ostern fand das Trainingslager der beiden Parchimer Radsportvereine statt. Die Mädchen und Jungen des MFT Parchim und des RSV Vorwärts Parchim starteten in Siggelkow. Trotz schlechten Wetters fuhren Sie in drei Staffeln jeweils 28 bzw. 47 km. Nacheinander kamen alle Betreuer und Jugendliche im Gemeindezentrum in Balow an.

Am Nachmittag wurde erst das Reifenwechseln geübt und wegen des Schneefalls blieben die Sportler in der Halle, um ein intensives Rollen- und Athletiktraining zu absolvieren. Danach freuten sich alle über eine kurze Pause im Kino. Am zweiten Tag schickten die Trainer ihre Schützlinge in den April. Die Trainings-Tour ging über 46 bzw. 76 km.

Ein Dankeschön der Mädels und Jungs geht an die netten Leute aus Platschow, die einen Teil der Gruppe mit Kaffee und heißer Schokolade versorgten.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen