Tischtennis Verbandsliga : Parchim II startet mit Auswärtssieg in die Saison

Martin Leu (l.) und Silvio Wendland in Siegerlaune.
Martin Leu (l.) und Silvio Wendland in Siegerlaune.

svz.de von
28. September 2015, 22:22 Uhr

Einen 9:6-Überraschungserfolg beim Mitfavoriten auf den Staffelsieg der Verbandsliga VfL Schwerin landeten die TT-Herren des SV Aufbau Parchim II zum Saisonauftakt.

Nach den Auftakt-Doppeln führten die Parchimer mit 2:1. Während der knappe Erfolg von Schütz/Gardlo gegen Gabler/Edler noch einkalkuliert wurde so war das 3:1 von Meyer/Wilhelm gegen Schwerins Top-Doppel Jahncke/Jost schon eine kleine Überraschung. Uwe Schütz und der grandios aufspielende Sandro Gardlo, der dem diesjährigen Landesranglistenspieler Rico Jost keine Chance ließ,brachten die Eldestädter einem Punktegewinn näher. Neuzugang Mario Wilhelm ließ gegen Andreas Zelfel eine 9:5-Führung im vierten Satz ungenutzt und verlor mit 1:3. Durch einen klaren Sieg von Martin Leu behielten die Parchimer die knappe Führung (5:4). Dann schlug das erste Paarkreuz zu, Meyer mit einem unerwartet deutlichen 3:0 über Jahncke und Schütz im Duell der ehemaligen Landesmeister gegen Gabler (3:0). Zwar unterlagen noch Wilhelm und Gardlo, doch ein stark spielender Leu, der unbesiegt blieb und Wendland machten den nicht geglaubten 9:6-Endstand perfekt.  


Aufbau Parchim II: Uwe Schütz 2,5, Andreas Meyer 1,5, Sandro Gardlo 1,5, Mario Wilhelm 0,5, Martin Leu 2, Silvio Wendland 1


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen