zur Navigation springen

Volleyball Regionalliga : Morgen Heimspiel-Debüt

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Parchimer Volleyballerinnen präsentieren sich gegen den PSV Neustrelitz erstmals in neuer Formation

von
erstellt am 25.Sep.2014 | 22:37 Uhr

Morgen Nachmittag um 17 Uhr erfolgt in der Sporthalle Am Fischerdamm der Anpfiff zum Heimspieldebüt der Parchimer Regionalliga-Volleyballerinnen. Gegner ist der PSV Neustrelitz, an den die Gastgeberinnen keine guten Erinnerungen haben. Denn in der Vorsaison unterlag Parchim in Neustrelitz in drei Sätzen, drehte aber im Rückspiel zu Hause den Spieß um und gewann genauso klar. Die Karten werden aber sowieso neu gemischt, da der 1. VC Parchim neu formiert in die Saison startet mit dem erfahrenen Trainer Ingo Achtelik. Der Schweriner hat das Amt mit Beginn der Saisonvorbereitung von Holger Antrack übernommen. Das Auftaktspiel am vergangenen Sonntag in Hamburg (0:3-Niederlage) zeigte, dass das Zusammenwachsen der Mannschaft noch etwas Zeit braucht. „Unsere Neuzugänge Mara Stancák und Antje Markert haben sich super in die Mannschaft integriert“, sagt Mannschaftskapitän Conny Heinz, aber die Harmonie im Spiel fehle noch. Inwieweit sich das Verständnis in der laufenden Trainingswoche gebessert hat, können die Fans der jungen Mannschaft morgen von der Zuschauertribüne aus verfolgen.

In der Regionalliga wird es nicht wie bisher zwei, sondern vier Landesduelle geben. Denn neben dem Schweriner SC III und dem Sonntag-Gegner Neustrelitz, sind der SV Warnemünde (Absteiger aus der 3. Liga) und JSV Grimmen (Aufsteiger) in die Liga gestoßen. Zweiter Aufsteiger ist der Oststeinbeker SV aus der Hamburg-Verbandsliga.

Ziel der Parchimerinnen ist in erster Linie der Klassenerhalt. Das werde aber im Saisonverlauf sicher nach oben korrigiert. Vielleicht gibt ja das morgige Punktspiel schon einen Aufschluss.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen