zur Navigation springen

Kreissportbund Lulu-Parchim : Kinder sind „Fit für die Schule“

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Kreissportjugend startete in Parchim und Lübz Sportfeste für Vorschulkinder / 172 Mädchen und Jungen aus elf Kitas waren dabei

von
erstellt am 07.Jul.2016 | 21:21 Uhr

Am Dienstag und Mittwoch machte die Kreissportjungend Ludwigslust-Parchim mit dem Sportfest „Fit für die Schule“ im Parchimer Stadion am See und auf dem Feldsportplatz in Lübz Station. Nach dem Motto „Sport macht Spaß – Sport hält gesund“ soll diese Aktion die Vorschulkinder in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Sicherheit schulen. Als Kooperationspartner wurden Feuerwehr, Polizei und AOK gefunden.

Auf den Sportplätzen waren jeweils sechs Stationen vorbereitet, darunter ein Verkehrsparcours mit der Polizei, Lauf- und Wettspiele, Wasser marsch mit der Feuerwehr sowie Gesunde Ernährung und Bewegung. Bei der Betreuung der Stationen wurde die Sportjugend in Parchim von Neuntklässlern der Goetheschule und in Lübz von Gymnasiasten der 8. Klasse hervorragend unterstützt.

Durch weg war die Stimmung und Atmosphäre bei beiden Sportfesten sehr gut. In Parchim spielte sogar das Wetter sehr gut mit, in Lübz war es zeitweise verregnet und sehr windig. Die Bürgermeister beider Städte Gudrun Stein (Lübz) und Dirk Flörke (Parchim) nahmen sich die Zeit, die Schüler von morgen zu besuchen. Die 92 Mädchen und Jungen der fünf Parchimer Kitas hatten genauso viel Spaß an den Stationen wie die 80 Vorschulkinder in Lübz. Das es in der Brauereistadt nur zwei Kindertagesstätten gibt, nahmen dort auch Kinder aus Plau, Kreien, Lutheran und Passow teil. Zum Abschluss des Sportfestes gab es für jedes Vorschulkind eine Urkunde und einen Flummi sowie ein Gruppenfoto für die Kitas. Die nächsten Stationen des Sportfestes sind Ludwigslust (12. Juli) mit 14 Kitas und Hagenow (13. Juli) mit 20 Kindereinrichtungen.

 

Teilnehmer in Parchim:

„Kinderland“, „Villa Kunterbunt“, „Spatzennest“, „Arche Noah“, „Anne Frank“

Teilnehmer in Lübz:

„Sophienstift“, „Pfiffikus“, Passow „Rasselbande“, Kreien „Gänseblümchen“, Lutheran „Purzelbaum“, Plau am See „Zwergenparadies“


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen