zur Navigation springen

1. Volleyball Club Parchim : Janine Völker zurück im Heimatverein

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

von
erstellt am 11.Sep.2016 | 21:26 Uhr

Die Volleyballerinnen des 1. VC Parchim stecken mitten in der Vorbereitung der Regionalligasaison. Ingo Achtelick, der sich trotz seines Vollzeit-Jobs als Lehrer in Schwerin auch in dieser Serie in den Dienst der Parchimer Mannschaft als Trainer stellt, hat durchaus ein schlagkräftiges Team zusammen. Zur Mannschaft stieß in der Sommerpause eine echte Verstärkung: Janine Völker wechselte aus beruflichen Gründen vom Schweriner SC zurück zu ihrem Heimatverein. Größte Herausforderung für Coach und Spielerinnen ist es, die beruflichen bzw. Studium- und Ausbildungs-Pflichten mit dem Training und den Punktspielen am Wochenende in Einklang zu bringen. Die Saison beginnt für das VCP-Team am 9. Oktober mit dem Auswärtsspiel bei Grün Weiß Eimsbüttel. Die Parchimer Volleyball-Fans können die Mannschaft erstmals am 22. Oktober beim Heimauftakt in der Fischerdamm-Halle gegen das Team vom Bundesstützpunkt Schweriner SC erleben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen