zur Navigation springen

Parchim : Günter Wolf läuft neuen Landesrekord

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Beim 11. Baaber Heidelauf stellte der Parchimer Seniorensporler Günter Wolf seine ausgezeichnete Form erneut unter Beweis. Konkurrenz und Zuschauer staunten nicht schlecht, als der M75-Starter nicht für die 10-Kilometer-Distanz, für die es auf Rügen in dieser Altersklasse Laufcup-Punkte gab, meldete, sondern über 15-Kilometer antrat. Das hatte einen guten Grund. Der Gesamt-Laufcupsieg in seiner AK ist Günter Wolf in diesem Jahr nicht mehr zu nehmen. So griff er den Landesrekord über 15 Kilometer an, obwohl die schweren Baaber Strecke mit crossartigen Abschnitten und reichlich Höhenunterschieden aufwartet. Doch im Ziel sollten sich alle Anstrengungen gelohnt haben. Nach 1:13:58 Stunden hatte Wolf die 18 Jahre alte Bestleistung des Wareners Fritz Baumann um mehr als 5 Minuten unterboten. Somit sind jetzt sämtliche Bestmarken der M75 zwischen 5 km und der Halbmarathondistanz im Besitz des Parchimers.

Fehlt eigentlich nur noch der Rekord auf der Marathondistanz über 42,195 Kilometer. Ob das für das kommende Jahr eine Option ist, dazu wollte sich der umtriebige Langstreckler noch nicht äußern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen