zur Navigation springen

Handball in Parchim : Frauen und Senioren im Rennen

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Parchimer SV startet mit sechs Handballmannschaften in die neue Saison / Mitternachtsturnier zum Saisonstart der Senioren

Wenn im September der Spielbetrieb in den Handball-Ligen gestartet wird, nehmen sechs Mannschaften des Parchimer SV im Kampf um Tore und Punkte im Bezirkshandballverbandes West teil.

Die jüngsten Parchimer zwischen vier und sechs Jahren werden von Lea Köhler-Wollgast und Petra Schulz in das Einmaleins des Sports eingeführt. Unter der Anleitung der erfahrenen Pädagogin und ehemaligen Handballerinnen lernen die Minis spielerisch die ersten Schritte im Handball. Sie werden bei Turnieren sowie Minisportspielen erste Wettkampferfahrungen sammeln.
Eine Altersklasse höher trainieren und spielen die F-Jugendlichen in einer Mix-Mannschaft aus Mädchen und Jungen unter der Anleitung von Jil Marie Blum (Training am Donnerstag) sowie Lea Köhler-Wollgast und Ines Strathaus-Blum (Training am Dienstag). Jil Marie Blum ist die jüngste Übungsleiterin des Parchimer SV und absolvierte in der vergangenen Saison erfolgreich ihre Trainerausbildung an der Sportschule in Güstrow mit dem Erwerb der C-Lizenz.

Die E-Jugend-Jungen werden von Andreas Haunschild trainiert. Einige von ihnen sammelten bereits in der vergangenen Saison Erfahrungen in den Spielen der E-und F-Jugend. Nachfolgend reihen sich die Spieler der D-Jugend in die Nachwuchsarbeit des Parchimer SV ein. Zweimal in der Woche werden sie von Uwe Gottschalk und Andreas Wollgast trainiert. Sie starten bereits gemeinsam mit den anderen Parchimer Nachwuchsmannschaften bei den Kinder- und Jugendsportspielen des Landkreises in Plau am See. Zur Vorbereitung werden weitere Turniere gespielt sowie einige Extratrainingseinheiten absolviert.

In der kommenden Saison wird auch wieder eine Parchimer Frauenmannschaft in der Bezirksliga antreten. Aufgrund von Abgängen einiger Spielerinnen wurde die Mannschaft stark verjüngt. Sie setzt sich in der neuen Saison aus erfahrenen Spielerinnen der Frauenmannschaft und den ehemaligen A-Jugend-Spielerinnen zusammen. Trainiert und betreut wird das Team von Marco Wobser und Ralf Schulz. Ein Trainingslager in der Sporthalle Weststadt ist bereits zur Vorbereitung des Saisonstarts für den 10. September geplant.

In der neuen Saison gehen angeführt von den Urgesteinen Andreas Bonin und Klaus Thiede auch wieder die Parchimer Handballsenioren in der Bezirksliga West an den Start. Am 9. September planen die Oldies ein Mitternachtsturnier zur Saisoneröffnung um den „Parchimer Senioren-Cup“ in der Sporthalle Weststadt.

Interessierte Kinder-, Jugendliche, Frauen und Männer sind jederzeit bei den Handballern des Parchimer SV willkommen. Der Verein bietet jeweils ein paar „Schnupperkurse“ an und danach kann jeder entscheiden, ob er den Handballsport ausüben möchte.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen